Go to content Go to navigation Go to search

Bücher Teilen und Freilassen - Bookcrossing · 18.10.2016 - 21:06 by Andreas Walter

Jup, jetzt hab ich das auch mal angefangen. Schlechte Bücher kommen ins Altpapier, wenn sie überhaupt angeschafft werden.
Gute Bücher… von denen kann ich mich (noch) nicht trennen.
Aber alles dazwischen ist Kandidat für das Bookcrossing. Mal sehn, was die nächsten Wochen noch so dazukommt.
Bin gespannt wie und ob das BC in Sindelfingen “Fuss fassen kann”…
Ach ja, hier mein Bücherregal

Fazit zum Bookcrossing

Bookcrossing ist eher als weltweiter Buchclub zu sehen, denn als Bibliothek. Noch kann das Bücheraussetzen nicht den Anforderungen an eine Bibliothek standhalten. Trotzdem verbindet Bookcrossing Literaturliebhaber auf einzigartige Weise, denn das Teilen von Büchern wird hierbei aufregender und unverhoffter, als es in einer Bibliothek jemals sein könnte.

Durch Bookcrossing wird die Welt zwar nicht zur Bibliothek, aber immerhin zum Schauplatz der wohl weltgrößten Schnitzeljagd für Erwachsene.

Das Fazit hab ich von hier

  Textile-Hilfe